Sommer und Herbst 2016

Hoch hinaus kurven und vorbei an Gebirgeshöhen oder die entspannende Weite an Meeresgestaden genießen ..... ein sich abwechselndes Streben nach diesen gegensätzlichen Naturschauspielen zieht uns mal hier- und mal dorthin. Also ist der Plan: Sommer - Alpentour ... Herbst - Normandie.

Hier ein kleiner Einblick in das Erlebte ....

SOMMER 2016

Unser France-Passion-Gastgeber hat gleich diesen Spielkameraden für unsere Riesen parat ...

Tüchtiger Wind fegt über die Bergwelt hinweg .... wir wandern dennoch eine schöne Strecke ....

Wenn wir Versteinerungen suchen, müssen Inou und Fine warten ....

Ein kleiner Teich bietet eine notwendige Abkühlung ....

Unsere geliebten Lavendelmeere ... und der Mont Ventoux ....

Der da unten hat bewegungslos minutenlang gewartet .... worauf?

Unter dem Ventoux-Gipfel eine Wanderung ...

Fine mit "doggy-make-up" ....

Toller Stubentiger ....

6 km .... von Blauvac nach Methamis .... und retour ...

Kalkschlammwasser .... Hauptsache K Ü H L ...

Im parc Vercors .... traumhaft ...

Chamonix .... Mont Blanc .... Annette mit den Erstbesteigern ...

Bei der Winzerei Zimmermann in Schliengen ....

HERBST 2016

St. Valery-en-Caux ....

St. Valery-en-Caux ....

Houlgate, an den Mergelhängen der "vaches noir" ....

Am Strand immer gut .... graben bis zur Erdmitte ...

Villers-sur-mer .... sehr gemütlich hier!

In Cabourg ....

Endlich mal eine gelungene Pose ....

In beide Richtungen kilometerlanger Strand ....

Strand und Sand .... Wasser, Wind und Wellen ....

Zwischendurch immer wieder ÜBEN ....

Seltenes Schauspiel: Fine westlich von 0° Greenwich, Inou östlich von 0° Greenwich !

Bei Ebbe geht es raus, zum "Fischen zu Fuß" ....

Die abendliche Strandrunde kurz vorm Sonnenuntergang ....

Ein besonders empfehlenswerter Besuch .... Beuvron-en-Auge ....